Sa., 21. Aug. | Online-Training

Trainingsvideo-Contest

10 €
Anmeldung abgeschlossen
Trainingsvideo-Contest

Zeit & Ort

21. Aug., 19:00
Online-Training

Über die Veranstaltung

Bist du bereit für einen kleinen Contest? 

Bei dieser Veranstaltung werden du und dein Pferd am Boden geprüft. In einem Mini-Parcours wird eure Kommunikation, eure Losgelassenheit, aber auch eure Bewegungsfreude und Kommunikation abgefragt. 

Wie läuft das Ganze ab?

Du meldest dich über diese Veranstaltung an, anschließend zahlst du deine Teilnehmergebühr. Am Starttermin, den 21.08.2021, erhälst du eine Email mit deiner Prüfungsaufgabe. Diese besteht aus circa sieben Teilaufgaben. Du hast eine Woche Zeit die Übung zu üben. Innerhalb dieser Woche solltest du die Aufgabe einmal am Stück filmen. Dieses Video wird zu Bewertung bis zum 29.08.2021 eingeschickt . Anschließend erhälst du ein ausführliches Richterprotokoll. Eine genaue Anleitung erhälst du zum Starttermin.

Welche Gegenstände benötige ich für die Aufgabe?

Du kannst die Aufgabe grundsätzlich fast ohne zusätzliches Equipment durchführen. Für den Aufbau des Parcours benötigst du allerdings eine Stange und ein paar Ballons. 

Für wen ist dieser Contest geeignet? 

Für alle Pferdebesitzer! Es geht hier nicht um das gezielte Abfragen von Lektionen. Der Parcours lässt sich mit jedem Pferd überwinden. Durch verschiedene Varianten bestimmst du im Parcours wie schwer die Hindernisse für euch sein sollen. Außerdem gibt es Teilaufgaben zur "freien Gestaltung", in denen du eure Stärken ausarbeiten kannst. Der Schwierigkeitsgrad geht genauso wie die technische Ausführung und die Harmonie je zu ein Drittel in die Bewertung ein. 

Welches Equipment ist erlaubt? 

Grundsätzlich gilt: Fast alles. Ausgeschlossen sind scharfe Hilsmittel wie Hengstketten, Hebelgebisse oder ähnliches. Zugelassen sind hingegen Halfter, Knotenhalfter, Halsringe, Trensen, und so weiter. Du kannst die Aufgabe am Strick geführt, aber auch frei absolvieren. Dies geht in den Schwierigkeitsgrad mit ein. Gerten und Zeigestöcke sowie Targets sind zur Unterstützung ebenso zugelassen. Betont sei an dieser Stelle, dass es keinen Abzug für Pausen/Lob/Leckerlies/Klicker gibt. 

Muss ich mich wirklich mit anderen messen?

Dieser Contest dient dazu die Dinge mit in die Wertung einzubeziehen, die sonst gerne untergehen: Harmonie, Kommunikation, Freude, Teamwork. Auch wenn sich diese Qualitäten nicht in Zahlen messen lassen, wollen wir einen "Mini-Contest" ins Leben rufen, um weiter an diesen wichtigen Inhalten zu feilen. Der Vergleich mit anderen soll dir bewusst machen, was du schon erreicht hat, und dich ermutigen weiter zu machen! Wenn du dies allerdings nicht möchtest, kannst du bei Einsendung des Videos "außer Konkurrenz" angeben. Hiermit gehst du nicht in den Contest mit ein, bekommst aber ebenso wie alle andere einen ausführlichen Richterkommentar. 

Ich freue mich auf diesen schönen kleinen Contest mit Dir! 

Diese Veranstaltung teilen