So., 18. Juli | Webinar

Spendenseminar Bodenarbeitsideen

- Preis des Seminars wird von dir festgelegt und vollständig an die Opfer des Hochwassers in NRW gespendet -
Anmeldung abgeschlossen
Spendenseminar Bodenarbeitsideen

Zeit & Ort

18. Juli, 19:00
Webinar

Über die Veranstaltung

Bodenarbeit, was ist das eigentlich? Wie weit ist das Spektrum? Was kann ich alles am Boden mit meinem Pferd machen? Und wie hilft mir das für meine Disziplin (Dressur, Springen, Working, Fahren, Ausreiten,....)

Bodenarbeit wird inzwischen in vielen Ställen geübt, allerdings bleiben viele Menschen da hängen, wo sie das erste Mal Kontakt zu Bodenarbeit hatten: Wer Führtraining gemacht hat, denkt das ist Bodenarbeit, wer Horsemanship gelernt hat, macht nur das, und wer Zirzensik angesehen hat, beschäftigt sich meist nur damit. 

Dabei hat jede Form der Bodenarbeit seine Berechtigung. Lass uns gemeinsam über den Tellerrand schauen! Ich versuche dir näher zu bringen, welche Form der Bodenarbeit ich wann wähle und warum. Wir werden über die verschiedenen Funktionen der jeweiligen Arbeit reden, auch bei welchem Problem du am besten was verwendest. Und wir besprechen für jede Art der Bodenarbeit Übungsideen, die du bei deinem Pferd ausprobieren kannst!

Den Preis des Seminars legst du selbst fest! Der gesamte Betrag wird an die Opfer des Hochwassers in NRW gespendet! Das ist also eine super Gelegenheit, um dich etwas weiterzubilden, in meine Seminare hineinzuschnuppern und Gutes zu tun!

Worauf wartest du? Ich freue mich auf dich!

Diese Veranstaltung teilen