Willkommen

bei Peppis Pferdetraining

Teil2 (1 von 7).jpg
 

Meine Arbeitsweise

Pferde verstehen, ihnen zuhören, in ihrer Sprache kommunizieren

Ich arbeite unter dem Einfluss vieler Lehrmeister mit einer feinen Mischung aus Horsemanship, positiver Verstärkung und den Grundsätzen der klassischen Dressur. Wichtig ist mir hier vor allem die Freiarbeit. Dabei basiert meine Arbeit immer auf den körperlichen und mentalen Bedürfnissen und Prinzipien der Pferde.

Respekt und Vertrauen gehen Hand in Hand und sind Grundlagen einer guten Pferd-Mensch-Beziehung. Zu Vertrauen braucht es mehr als nur ein paar Leckerlies, zu Respekt mehr als nur Druck. Jedes Pferd hat andere Bedürfnisse, kein Konzept lässt sich zweimal anwenden, nur die Grundlagen ähneln sich. Wir erarbeiten uns Übungen und ein individuelles Trainingskonzept inklusive feiner Kommunikation, die Dir und Deinem Pferd wirklich helfen und gehen so eure gemeinsamen Probleme an.

Gerne versuchen wir zusammen auch das Beste aus Deinem Pferd herauszuholen. Angstpferde oder sogenannte Problempferde aller Art sind herzlich willkommen!

IMG_20190927_203440_718.jpg

Meine Einsatzgebiete

IMG_6186-Bearbeitet[1].jpg

Verhaltenstraining für Pferde

Training bei Verhaltensauffälligkeiten und Problemen in alltäglichen und besonderen Situationen. Am Boden und im Sattel

Kontaktiere mich

Stefanie Bauer

Danke für's Absenden!